Unglück am Flughafen Sylt

Die kritischen Vorfälle beim Flughafen Sylt in Westerland häufen sich. Nach mehrfach unbesetztem Tower sowie dem Absturz eines Sportflugzeugs mit tödlichen Folgen kam es nun fast wieder zu einem Unglück.

Aufgrund der schlechten Wettersituation kam es bei einer achtsitzigen Cessna 551 zu Landeproblemen. Starker - in böhen orkanartiger - Rückenwind sowie regennasse Piste brachten das Flugzeug bei der Landung ins Schleudern und kam nur knapp an einem schwereren Unfall vorbei. Das aus Hamburg gestartete Flugzeug kam ins schleudern, geriet von der Piste ab und kam letztendlich auf der anliegenden Rasenfläche zum stehen.

Landeprobleme im Flughafen Westerland / Sylt

Jet vom Typ Cessna 551

Pilot (27) und Co-Pilot (53) kamen unversehrt davon, weitere Passagiere waren nicht an Bord. Einzig das verunglückte Flugzeug erhielt Blessuren am Fahrwerk und Tragfläche.


Warning: Use of undefined constant rand - assumed 'rand' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/rootstore.de/public/sylt-blog.de/wp-content/themes/glamour/single.php on line 58