Dorfreinigung Kampen

Wenn im Haushalt alles blitzt und funktelt, ist meist das Frühjahr nicht mehr weit. Und was für die eigenen vier Wände gilt, kann für das eigene Dorf doch eigentlich nicht verkehrt sein. Das haben sich auch die Kampener gedacht und blasen auch in diesem Jahr wieder zur traditionellen Dorfreinigung. Am Samstag den 16. März sind somit alle Kampener und natürlich auch alle Gäste herzlich zur großen Frühjahrsreinigung von Straßen und Gehwegen der kleinen Gemeinde eingeladen. Wundern Sie sich also nicht, wenn Ihnen an diesem Tage die Bürgermeisterin Steffi Böhm oder die Tourismus-Direktorin Birgit Friese mit Müllsack und Arbeitshandschuhen bewaffnet über den Weg laufen - bei der Dorfreinigung von Kampen packt nämlich jeder an.

Die Sylter gelten die Wintermonate über leider als hygienisch nachlässig: Austernschalen satt auf vielen Gehwegen.

Die Sylter gelten die Wintermonate über leider als hygienisch nachlässig: Austernschalen satt auf vielen Gehwegen.

Versammelt wird sich wie immer gegen 10 Uhr bei der Kampener Feuerwache. Hier werden die Reinigungs-Trupps eingeteilt und von dort aus in sämtliche Himmelsrichtungen geschickt. An Müll-Highlights war in den vergangenen Jahren übrigens so ziemlich alles vertreten, von Portemonnaies bis hin zu entsorgten Schlafsofas am Wegesrand. Es zeigt sich also einmal mehr: Wer suchet, der findet. Selbst beziehungsweise vor allem beim Frühjahrsputz!


Warning: Use of undefined constant rand - assumed 'rand' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/rootstore.de/public/sylt-blog.de/wp-content/themes/glamour/single.php on line 58