Exhibitionist machte Westerland unsicher

"Er betrat ein Gebäude, wo er vor einer Angestellten an seinem Geschlechtsteil manipulierte."

Nicht schöner hätte man die Tat vom Sonntag vormittag formulieren können, als es die Kripo NF in ihrer offiziellen Pressemitteilung tat. Hintergrund: Am vergangenen Sonntag gegen 9:45 Uhr entblößte sich auf dem Spielplatz der Westerländer Strandpromenade ein Exhibitionist vor zwei anwesenden Damen. Der Täter ergriff umgehend die Flucht, hinter ihm her ein zufällig in der Nähe befindlicher Polizeibeamter aus Bayern.

Der tapfere Freizügler, ein 37-jähriger aus Mecklenburg, ließ sich auf seinem Weg jedoch nicht von den Verfolgern irritieren und zeigte abermals einer Passantin alles was er hatte. Nachdem auf den Straßen vorerst keine Opfer mehr zu finden waren, begab er sich zum großen Finale in ein Gebäude, "wo er vor einer Angestellten an seinem Geschlechtsteil manipulierte".

Exhibitionist in Westerland (Sylt) - Hier die offizielle Pressemitteilung.


Warning: Use of undefined constant rand - assumed 'rand' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/rootstore.de/public/sylt-blog.de/wp-content/themes/glamour/single.php on line 58