Sturmtief über Sylt

Mit rund 30 Knoten fegte heute Abend gegen 21:00 Uhr ein Sturmtief über die Insel hinweg. Bis auf die grimmig dreinschauenden patschnassen Touristen und die üblichen kleinen Feuerwehreinsätze sind bis jetzt keine großen Schäden bekannt.

Fest steht, daß das Spülschiff der gerade erst vor Westerland beendeten Sandvorspülung bald wieder anrücken kann. Diesmal allerdings nicht ganz ohne Hindernisse...

Feuerweht beim Einsatz vor dem Woyton in Westerland (Sturm über Sylt)

Umherfliegende Trampoline vor dem Woyton in Westerland

Sicherung der Baustelle auf der oberen Strandstraße

Sicherung der Baustellen entlang der oberen Strandstraße durch die Feuerwehr

Sturmtief über Sylt Mitte August

Das Sturmtief hatte auch seine schönen Seiten: versöhnliches Abendrot auf der Strandpromenade von Westerland.


Warning: Use of undefined constant rand - assumed 'rand' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/rootstore.de/public/sylt-blog.de/wp-content/themes/glamour/single.php on line 58