Feuerwehr sichert Bauplane in Westerland

Die Freiwillige Feuerwehr Westerland wurde am vergangenen Donnerstag in das Kurzentrum von Westerland gerufen. Dort werden zur Zeit an einem 13 etagigen Hochhaus - dem Haus Metropol in der Andreas-Dirks-Straße - umfangreichere Sanierungsarbeiten an der Nordseite der Fassade durchgeführt. Durch den vorherrschenden starken und zu böen neigenden Ostwind hatte sich eine als Wetterschutz dienende Plane von dem Baugerüst teilweise gelöst und drohte wegzufliegen.

Feuerwehr Sylt fixiert Bauplane

Abgesichert durch die Feuerwehr: die Bauplane des Haus Metropol im Kurzentrum von Westerland.

Die Feuerwehr Westerland konnte dies verhindern, indem sie die Plane unter Einsatz von Kabelbindern wieder an dem Gerüst befestigte. Die beschädigte Plane stellt keine weitere Gefahr mehr für Passanten und Anwohner dar und wird innerhalb der nächsten Tage von der Baufirma ausgetauscht.


Warning: Use of undefined constant rand - assumed 'rand' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/rootstore.de/public/sylt-blog.de/wp-content/themes/glamour/single.php on line 58